Judith Huemer, visual artist, lives and works in Vienna
Associate professor at the academy of fine arts Vienna

Judith Huemer lives her art. She deliberately exposes herself, her body and her mind to the world around her. With her autobiographic references and revelations she succeeds in directly addressing socially relevant issues. Huemer’s artistic practice stands out for its large range of media and different forms. Her aesthetic, strikingly color-intensive manifestations are fascinating. Large-format photographs and radically reduced videos in endless loops, combined with seemingly everyday objects become precisely set spatial installations in a museum context as well as statements in public space.

Judith Huemer lebt ihre Kunst. Sie setzt sich selbst, ihren Körper und ihren Intellekt bewusst dem sozialen Gegenüber aus. Es gelingt ihr, mit ihren autobiographischen Bezügen und Offenlegungen pointiert gesellschaftsrelevante Fragen zu eröffnen. Huemers künstlerische Praxis zeichnet sich durch ein großes Spektrum an Medien und Formen aus. Ihre ästhetischen, markant farbintensiven Ausdrucksformen sind faszinierend. Großformatige Fotografien und konsequent reduzierte Videos in Endlosschleifen, kombiniert mit scheinbar alltäglichen Objekten, werden zu präzis gesetzten Rauminstallationen im Museumskontext ebenso wie zu Statements im öffentlichen Raum.



© Judith Huemer 2017
     

Responsive image